Nachhaltigkeit wird im Kanton Zürich zum Standard

3.11.2021

Mit dem Regierungsratsbeschluss vom 2. Juni 2021 hat der Kanton Zürich seine Vorgaben für den Hochbau klar definiert. Ziel ist es ein zukunftsfähiges, wirtschaftliches und nachhaltiges Immobilienportfolio anzustreben.

Der Standard Nachhaltigkeit Hochbau gilt für alle Bauvorhaben unabhängig von der Nutzung und Projektgrösse. Insbesondere fordert der Standard die Qualität mittels Zertifizierungen ein. Grundsätzlich werden bei Projektkosten grösser als 3 Mio. Franken Neubauten nach Minergie-P-Eco oder Minergie-A-Eco und Umbauten nach Minergie-Eco zertifiziert.

Ecobau freut sich, dass mit diesem Standard der Zusatz ECO weiter gestärkt wird. Ebenso werden die Instrumente von ecobau als Hilfsmittel empfohlen.