Geschäftsstelle eco-bau:
c/o Naska GmbH
Röntgenstrasse 44
8005 Zürich
Tel. 044 241 27 22
Fax 044 241 27 42

Publikationen

2014

Bericht zu eco-bau-Fachtagung 2014 und Interview mit Friederike Pfromm, Präsidentin eco-bau, Nachhaltig Bauen 3/2014; Autor: Redaktion Nachhaltig Bauen

Fachartikel: Genügend Tageslicht im Gebäude schafft Komfort und schont die Umwelt, (Grundlagen, Minergie-Eco-Tageslichttool Tageslichtnutzung) Nachhaltig Bauen 2/2014; Autorin: Nicole Müller

Fachartikel: Eco-Produkte - ein Wegweiser durch den Materialdschungel, (Vorstellung Eco-Produkte-Verzeichnis, Konzept Bewertung) Nachhaltig Bauen 1/2014: Autorin: Marianne Stähler

Interview: Friederike Pfromm, Präsidentin eco-bau, (Ziele Verein, künftige Herausforderungen, Zusammenarbeit crb/eco-bau, NNBS) crb-Bulletin 1/14

Fachartikel: "Die Planungswerkzeuge von eco-bau als Grundlage für gesundes und ökologisches Bauen" (Vorstellung der wesentlichen Instrumente und der Methodik, die dahinter steht) crb-Bulletin 1/14: Autoren: Barbara Sintzel, René Mosbacher

Fachbuch: "Energieeffizientes Bauen - Konzepte, Kriterien, Systeme", Das Buch will Planerinnen und Architekten auf den neusten Stand der technischen Entwicklung im energieeffizienten Bauen bringen. Einige Schwerpunkte: Energie und Gebäude; Gebäude - Form und Hülle; Lüftung, Klima, Kühlung; graue Energie. Autoren: Armin Binz, Jürg Bichsel, Achim Geissler und andere, Faktor Verlag, 2014, 120 Seiten, 38 Franken. www.faktor.ch

Fachbuch: "Bauschäden - Expertisen schaffen Klarheit" Typische Schadensfälle aus den vergangenen acht Jahren in Text und Bild dokumentiert. Die Ursachen werden erklärt und die Sanierungsmöglichkeiten besprochen. Autor: Jürgen Blaich, Faktor Verlag, 2014, 150 Seiten, 58 Franken. www.faktor.ch 

2013

Portrait "Minergie-Eco - Standard für gesundes und ökologisches Bauen bei Sanierungen" (Gebäudecheck bei Sanierungen, Kriterien Minergie-Eco). Nachhaltig Bauen 3/2013, Autor: Severin Lenel.

Fachartikel „Herausforderung Schadstoffe bei Gebäudesanierungen“ (Rolle Gebäudecheck bei Sanierungen). Nachhaltig Bauen 3/2013, Autorin: Anita Binz-Deplazes.

Lignatec-Themenheft „Raumluftqualität – Grundlagen und Massnahmen für gesundes Bauen“ (Frischluftzufuhr, emissionsarme Baustoffe, Planung und Umsetzung); September 2013, Herausgeber: Lignum. A4, 36 Seiten, CHF 35.- zuzüglich Porto/Verpackung, www.lignum.ch

Portrait "eco-bau - nachhaltig bauen und bewirtschaften" (Planungsgrundsätze, ECO-Standards etc.). Nachhaltig Bauen 2/2013, Autorin: Barbara Sintzel

Artikel aus der Fachtagung eco-bau 2013: Faktoren, die die Gesundheit der Mitarbeitenden beeinflussen können. Erschienen im Context Nr.4, 2013 von Pieter Poldervaart.

Gelabelter Farbanstrich - Mehr Ökologie und Transparenz für das Malergewerbe. Artikel zur Umweltetikette Farbe. Umweltperspektiven, 1/13.

Faktor Themenheft 36: Das Plusenergie-Haus. Ausgehend von Praxisbeispielen werden Zahlen und Fakten zu Themen wie architektonische Gestaltung, Benutzerkomfort, Wirtschaftlichkeit, graue Energie und Ökobilanzen aufgearbeitet. Faktor Verlag, Zürich, Januar 2013; 48 Seiten. CHF 30.-. www.faktor.ch

2012

Fachbuch: Licht im Haus - energieeffiziente Beleuchtung. 176 Seiten, A4, broschiert. Fachhochschule Nordwestschweiz, Institut Energie am Bau. Kann in Deutsch und Französisch gratis von www.energiewissen.ch heruntergeladen oder bei info@faktor.ch für CHF 38.- (zuzüglich Versandkosten) bestellt werden.

Faktor Themenheft 35: Material. Das Themenheft ist die Zusammenfassung aus der Fachtagung eco-bau 2012 und greift weitere Themen auf. Faktor Verlag, Zürich, November 2012. CHF 30.-.  www.faktor.ch

Holzbau - mehrgeschossig. 1. Auflage. Buchreihe Nachhaltigkeit, Faktor Verlag, Zürich 2012. CHF 58.-

2011
Fachbuch: Erneuerung - nachhaltiges Weiterbauen. 142 Seiten, A4, broschiert. Herausgeberin: Fachhochschule Nordwestschweiz, Institut Energie am Bau. Kann in Deutsch gratis von www.energiewissen.ch heruntergeladen oder bei info@faktor.ch für CHF 38.- (zuzüglich Versandkosten) bestellt werden.

SIA Merkblatt 2040, SIA Effizienzpfad Energie. 28 Seiten, Format A4, broschiert. CHF 90.– Zu beziehen bei: SIA Webshop
Anleitung zur Rechenhilfe SIA 2040 zum SIA-Effizienzpfad Energie, version 2011

Nachhaltig bauen. Wallbaum, Holger; Kytzia, Susanne; Kellenberger, Samuel. Lebenszyklus, Systeme, Szenarien, Verantwortung, vdf, Zürich 2011. CHF 68.-

Bauen mit Holz – Wege in die Zukunft Hermann Kaufmann (Hg.), Winfried Nerdinger (Hg.); Prestel. 2011, 224 Seiten, geb. mit Schutzumschlag, Art.-Nr. 13044,  CHF 53.90. Lignum shop

EAK Energiekennwerte, Elementenarten Katalog. Inhaltlich konzentriert sich der EAK auf drei Schwerpunkte: Kostenkennwerte, Baupreisstatistik und Energiekennwerte. Hrsg. CRB, Zürich 2011. Zu bestellen unter: info@crb.ch

Lebenszykluskosten: dreiteiligen Publikation «LCC Leitfaden», «LCC Handbuch» und «LCC Anwendungsbeispiel». 1. Auflage 2011. Broschüre, dreiteilig. Über 120 Seiten, Format A4, einfarbig.Hrsg. CRB. Zu bestellen bei: shop@crb.ch

OAG Objekt- und Flächenarten, Objektartengliederung. Der Objektarten-Katalog OAK Wohnbauten im Vergleich enthält eine Sammlung schweizerischer Objekte mit Kostendaten und Kennwerten auf der Basis des eBKP-H. Ergänzt  durch Informationen und Kennwerte zu Flächen, Volumen, Nutzung, Bausystemen und zum Energiekonzept der Objekte. Hrsg. CRB Zürich, 2011.
Zu bestellen bei: CRB Shop

Objektarten-Katalog OAK: Wohnbauten im Vergleich. Hilfreiche Kostendaten und Kennwerte in frühen Planungsphasen, auf der Basis des eBKP-H. 1. Auflage 2011. Broschüre A4, 194 Seiten, reichhaltig farbig illustriert. Hrsg. CRB. Zu bestellen bei: CRB Shop

CRB-Standards Praxis, Die praktische Anwendung des NPK. Das Ringbuch «Vom Bauprojekt zum Leistungsverzeichnis» vermittelt die praktische Anwendung des Normpositionen-Katalogs NPK. Hrsg. CRB. Zu bestellen bei: CRB Shop

2010
Nachhaltiges Immobilienmanagement - Die Risiken von morgen sind die Chancen von heute (Broschüre und Factsheets), IPB und KBOB. 2010. Referate zum Buch auf der IPB Webseite.

Luftampel im Test - Dicke Luft in Berns Klassenzimmer. Claudia Baumberger Berner Schule. November 2010.

Formaldehyd in der Innenraumluft - Informationen und Tipps für Verbraucher. Bern, Mai 2010, Bundesamt für Gesundheit.

Schimmel in Wohnräumen - Informationen für Bewohner, Mieter und Vermieter, Bern, Juli 2010, Bundesamt für Gesundheit.

Komfortabler Wohnen - alles rund ums Heizen und Lüften, Hrsg. Energiefachstelle der Kantone, EnergieSchweiz, Bundesamt für Energie, 3003 Bern.

2009
ECO-BKP Merkblätter Ökologisch Bauen, eco-bau. 2009.

Bauen für die 2000-Watt Gesellschaft - Der Stand der Dinge, Herausgeber: Stadt Zürich, Amt für Hochbauten, Ausstellungskatalog, Zürich. 2009.

Ressourcenstrategie Bauwerk Stadt Zürich, Materialflüssen und Energiebedarf bis 2050. Stadt Zürich, Amt für Hochbauten. 2009.

Luftaustausch, Technik für die 2000 Watt Gesellschaft. Stadt Zürich, Hochbaudepartement. 2009.

Lukretia, Lebenszykluskosten, Technisierung, Ressourcen. Stadt Zürich. 2009.

Das deutsche Gütesiegel Nachhaltiges Bauen. Aufbau, Anwendung, Kriterien. DGNB (Deutsche Gesellschaft Nachhaltiges Bauen). Stuttgart. 2009

Graue Energie. Raphael Hegglin, Othmar Humm, Jutta Glanzmann. Faktor, Architektur Technik Energie. Heft 23. Faktor Verlag AG, Zürich. 2009.

Luftreinhaltung auf Baustellen (Baurichtlinie Luft). Dr. Andreas Stäubli, Remo Kropf, Electrowatt Infra. Bundesamt für Umwelt (BAFU). 2009

Sanierung. Raphael Hegglin, Othmar Humm, Donald Sigrist. Faktor, Architektur Technik Energie. Heft Nr. 22. Faktor Verlag AG, Zürich. 2009

Innenraumklima - Wege zu gesunden Bauten, Reto Coutalides, Walter Sträuli. WERD-Verlag. 2009. ISBN 978-3-85932-631-6

Merkblatt Schimmelpilzsanierungen, SMGV Schweizer Maler und Gipserunternehmer-Verband. 2009.

Vorsicht Schimmel - Eine Wegleitung zu Feuchtigkeitsproblemen und Schimmel in Wohnräumen. Bern 2009, Bundesamt für Gesundheit.

Schimmelpilzsanierungen in Innenräumen - Sind Ihre Mitarbeitenden wirksam geschützt? suva pro, Mai 2009

Eco-Spick, Die goldenen Regeln des ökologischen Bauens. Hrsg. CRB Zürich 2009.

Wohnen – Umbau, Fitte Bauten für die Zukunft. Hrsg. CRB Zürich, 2009

2008
Bauen für die 2000-Watt-Gesellschaft: Sieben Thesen zum Planungsprozess. Planen und Bauen für die 2000-Watt-Gesellschaft. Stadt Zürich, Amt für Hochbauten. 2008.

Topbauten. Raphael Hegglin, Othmar Humm, Paul Knüsel et al. Faktor, Architektur Technik Energie. Heft 20. Faktor Verlag AG, Zürich. 2008.

Urbane Schweiz: neu bauen oder reparieren? Thema Umwelt. Praktischer Umweltschutz Schweiz (PUSCH). Heft 1/2008. 2008.

Verkehrliche Anforderungen an 2000-Watt-kompatible Bauprojekte. Leitfaden für Bauherren, Investoren und Betreiber. Planungsbüro Jud. Stadt Zürich, Tiefbauamt, Zürich. 2008.

Holzwerkstoffe in Innenräumen, Merkblatt zur Sicherstellung einer tiefen Formaldehyd-Raumluftkonzentration. BAG, eco-bau, Empa, Lignum. 2008.

2007
Wachstum und nachhaltige Entwicklung. Vorträge der Tagung vom 13. November 2007. Dreissig Jahre nach dem NAWU-Report „Wege aus der Wohlstandsfalle“. Samuel P, Mauch, Rolf Iten. Stadt Zürich, Amt für Hochbauten, Zürich. 2008. ISBN 978-3-033-01743-6

Green Building. Konzepte für nachhaltige Architektur. Michael Bauer, Peter Mösle, Michael Schwarz. Verlag Callwey, München. 2007. ISBN 978-3-7667-1703-0

Nachhaltiges Bauen mit "wohngesunden" Baustoffen. Josef Spritzendorfer. Müller (C.F.) Verlag, Heidelberg. 2007. ISBN 978-3-7880-7802-7

Checkliste nachhaltige Gebäudeerneuerung für gemeinnützige Wohnbaugenossenschaften. BFE, Stadt Zürich, Novatlantis, SVW. 2007

Checkliste und Entscheidungstool nachhaltige Gebäudeerneuerung. BFE, Stadt Zürich, Novatlantis, SVW. 2007

Ressourcenmodell mineralischer Baustoffe auf der Ebene Stadt Zürich, Schlussbericht. Stadt Zürich. 2007

2006

Licht. Irene Bättig, Jris Bernet, Stefan Gasser et al. Faktor, Architektur Technik Energie. Heft 1/06. Faktor Verlag AG, Zürich. 2006.

2005
Elektrosmog in der Umwelt. Bundesamt für Wald, Schnee und Landschaf (heute BAFU). Bern. 2005.

Gute Luft. Jris Bernet, Heinrich Humm, Othmar Humm et al. Faktor, Architektur Technik Energie. Heft 3/05. Faktor Verlag AG, Zürich. 2005.

2004
Climadesign, Lösungen für Gebäude, die mit weniger Technik mehr können. Gerhard Hausladen, Michael de Saldanha, Petra Liedl. Callwey Verlag, München. 2004. ISBN: 3766716123 , ISBN-13: 9783766716125

Nachhaltiges Bauen in der Praxis. Bernhard Kolb. blok-verlag, München. ISBN-10: 3924466130, ISBN-13: 978-3924466138

Steps towards a sustainable development: A White Book for R&D of energy – efficient technologies. E. Jochem. Novatlantis, Dübendorf. 2004.

SIA Empfehlung 112/1 Nachhaltiges Bauen – Hochbau. 2004.

SNARC Dokumentation D 0200. Schweizerischen Ingenieur- und Architekten-Verein SIA. 2004. ISBN3-908483-78-6

 

 

 

 


Literaturverzeichnis 2013

Literaturverzeichnis

Links

Netzwerk Nachhaltiges Bauen Schweiz (externer Link, neues Fenster)

Bund Schweizer Architekten (externer Link, neues Fenster)

Schweizerischer Baumeisterverband SBV (externer Link, neues Fenster)

Interessengemeinschaft privater professioneller Bauherren IPB (externer Link, neues Fenster)

Schweizerische Vereinigung Beratender Ingenieurunternehmungen USIC (externer Link, neues Fenster)

Verband Schweiz. Generalunternehmer VSGU (externer Link, neues Fenster)